Kossehof

Aktuell

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über geplante öffentliche Veranstaltungen und erfahren Sie
Neues vom Hof!

 

Veranstaltungskalender

Veranstaltung
Veranstalter
Datum
Uhrzeit
Eintritt
Hof-Fest
111 Jahre Kossehof
01.09.2024
14.00 - 18.00 Uhr
Eintritt frei
Musical / Konzert / Lesung
"Der Schimmelreiter"
13.09.2024
20.00 Uhr
Musical / Konzert / Lesung
"Der Schimmelreiter"
14.09.2024
20.00 Uhr
Fete
Outsiders
19.10.2024
20.00 Uhr
VVK | AK
Kossehofparty
BIP, Meanwhile
23.11.2024
20.00 Uhr
VVK | AK


HOFFEST am 1. September 2024

111 Jahre Kossehof, das ist ein Grund zum Feiern. Und das wollen wir gemeinsam mit euch!

Wir öffnen den Hof und zeigen euch die Geschichte, die dahintersteckt. Mit Hofführungen und Bildergalerie präsentieren wir, was auf dem Hof so alles los ist und war.

Auch für die Kleinen wird einiges geboten: Kinderschminken, Hüpfburg, Bogenschießen und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen wir unter anderem mit unseren hofeigenen Produkten.

Tragt euch den Tag in den Kalender ein!
Sonntag, 01. September 2024!!!

Der Schimmelreiter (Uraufführung)

Mit einem absolut neuen Konzept wird "Der Schimmelreiter" am 13. & 14. September auf der Bühne des Meppener Kossehofs zu sehen sein. Das ursprünglich als Musical angedachte Werk von Florenz und Michael Potthast ist hier erstmalig als Musical-Konzert-Lesung zu erleben. Eine Mischung aus diesen drei Genres verspricht einen äußerst spannenden Abend in urigem Ambiente.

Auf der Bühne ...    [ MEHR... ] ... werden Sänger:innen und Musiker:innen zu sehen sein, die das Werk musikalisch umsetzen. Ein Erzähler spannt den Bogen zwischen den insgesamt 16 Songs, die speziell für diese Fassung allesamt neu arrangiert wurden. So dürfen selbst Hörer:innen der bisherigen Einspielung des Musicals absolut neue Versionen der Songs erwarten. "Ein aufregendes neues Konzept", ist sich Komponist Michael Potthast sicher, "beinahe wie ein live erlebbares Hörspiel". Denn: Neben den Songs und Erzählungen werden beispielsweise auch Soundeffekte zu hören sein, die die einzelnen Szenen und Songs untermalen.

Die Geschichte dürfte vielen bekannt sein - und wird nun in einer modernen Sprache und Fassung erlebbar: Hauke Haien, ein Außenseiter, wird Deichgraf und erbaut einen neuen Deich, der die Küste schützen soll. Obwohl er Erfolg hat, bleibt er abseits seiner Familie isoliert und kämpft gegen Aberglauben und Misstrauen. Spannend werden die Fragen nach dem Verhältnis von Mensch und Natur, Macht und Verantwortung oder der zerstörerischen Kraft von Aberglaube und Fanatismus gestellt. Kurzum: Ein hochaktueller Stoff, der nicht nur nachdenkliche, sondern auch äußerst unterhaltsame Momente beinhaltet.

Die Vorstellungen beginnen an beiden Tagen um jeweils 20:00 Uhr. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Vor und nach der Vorstellung sowie natürlich in der Pause ist die Bar des Kossehofs geöffnet. Es besteht freie Platzwahl. Tickets gibt es bei sherlock's, Markt 5, in Meppen und online unter www.sherlocks-shop.de.

Verabschiedung

Heute müssen wir uns von unserer FÖJlerin Line verabschieden. Line hat uns in allen Aufgabenbereichen tatkräftig unterstützt, ob Umweltbildung, Gemüsebau oder auch im Service, und war immer eine große Hilfe. Dafür sagen wir ganz herzlich: DANKE!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinem Start ins Studium und hoffen, Dich ab und zu nochmal hier auf dem Hof begrüßen zu dürfen. 😊

FÖJ 24/25 auf dem Kossehof! Bewirb dich jetzt!

Du interessierst dich für Umwelt? Du bist gerne draußen in der Natur? Du bist kreativ und hast Interesse viel Neues auszuprobieren? Dann bist du auf dem Kossehof richtig!
Bei deinem Freiwilligen Ökologischen Jahr erhältst du Einblicke in die Umweltbildung, den Gemüseanbau und die Landwirtschaft auf dem Hof. Du begleitest verschiedene Kurse und unterstützt bei der Gestaltung neuer Programme und Materialien. Im Gemüseanbau lernst du die Aufgaben im Jahresverlauf kennen und arbeitest aktiv mit.
Bewirb dich, wenn du ...
- vielseitige Arbeit magst,
- selbstständig und kreativ bist,
- gerne mit Kindern arbeitest,
- bei Wind und Wetter draußen bist.

Alle Infos unter: www.nna.niedersachsen.de

Neues Jahr, neue Kurse!

In unserem bunten Kursprogramm ist für jeden etwas dabei. Besonders spannend wird der Familiennachmittag zum Start der Sommerferien mit dem Besuch eines Falkners auf dem Kossehof.

Neu dabei ist ein Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs, der Antworten auf Fragen gibt, wie man in der Natur im Notfall handelt, ohne Handyempfang und klassischer medizinischer Versorgung.

Blättern Sie durch unser VHS-Programmheft und schauen Sie regelmäßig auf unserer Website vorbei, um nichts zu verpassen.

30 Jahre auf dem Kossehof

In dieser Woche hatten wir guten Grund zu feiern! 30 Jahre ist Christine nun Leiterin des Kossehof! Im Dezember 1993 erhielt sie ihren Vertrag und ist seitdem vom Kossehof nicht mehr wegzudenken. Mit Freude bist du täglich bei der Arbeit, liebe Christine, und leitest den Hof mit viel Erfahrung und Engagement.
Dabei hast du immer eine gute Geschichte aus deiner Zeit vom Hof zu erzählen.
Schön, dass du da bist!

Kossehof außerschulischer Lernort

In diesem Monat wurde der Kossehof nun auch ganz offiziell vom Niedersächsischen Kultusministerium als außerschulischer Lernstandort BNE anerkannt. Im Rahmen einer Feier erhielten die 15 neuen Mitglieder ihre Urkunde, die die offizielle Anerkennung durch das MK sichtbar macht.
Mehr lesen ...Außerschulische Lernstandorte konzentrieren sich sowohl organisatorisch als auch mit ihren Projekten für Schülerinnen und Schüler auf eine Bildung für nachhaltige Entwicklung. Als Partner der niedersächsischen Schulen spielen sie eine wichtige Rolle bei der Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die für eine nachhaltigere Zukunft erforderlich sind. Ihre Angebote ermöglichen es den Lernenden praktische Erfahrungen zu sammeln und sich aktiv an der Gestaltung einer nachhaltigen Welt zu beteiligen – und das mit vielfältigen Lernmöglichkeiten, die über den traditionellen Klassenraum hinausgehen.
Schulen, Lehrkräfte und alle Interessierte können die außerschulischen Lernstandorte für BNE erkunden und von den Bildungsangeboten profitieren, die dazu beitragen, das Bewusstsein für die Bedeutung nachhaltigen Handelns zu stärken. Mehr Informationen gibt es | HIER |.

Jobs, Jobs, Jobs

Zur Zeit läuft unsere aktuelle Kampagne zur Personalsuche auf diversen Kanälen! Gisela, Pia und Uwe haben sich freundlicherweise als Gesichter dieser Aktion zur Verfügung gestellt.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich auf eine der angebotenen Stellen zu bewerben. Herzlich willkommen am Kossehof!

Das kleine Einmaleins der Nachhaltigkeit

Den Alltag nachhaltig zu gestalten und die Umwelt zu schützen ist eine der großen Aufgaben unserer Zeit. Doch was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit und wie kann man diese umsetzen, ohne gleich sein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen?

Mit diesem Thema setzte sich unsere FÖJlerin Annika genauer auseinander und erstellte dazu im Rahmen ihres FÖJ-Projekts ein Heft, das über das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt informiert und zeigt, wie man seinen Alltag umweltbewusst gestalten kann. Neben wissenswerten Zahlen und Fakten wird gezeigt, was man selbst tun kann, um in seinem Handeln etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Schaut gerne mal rein! Das Heft findet Ihr bei uns im Hofladen sowie | HIER | als Online-Flipbook.

Kossehof jetzt offiziell außerschulischer Lernort BNE

Der Kossehof der Volkshochschule Meppen wurde vom Niedersächsischen Kultusministerium als außerschulischer Lernort in einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) anerkannt. Damit kann er zu einem festen Anlaufpunkt für Schulen zur Weiterentwicklung und Umsetzung ihrer Ziele von BNE werden.

Mit allen Sinnen erforschen die Kinder den Hof. Ob auf dem Feld, im Wald oder im Stall - überall gibt es etwas zu entdecken. Ganz aktiv werden die Kinder mit in die Abläufe auf dem Hof eingebunden. Das breite Angebot richtet sich an alle, die Kindern die Landwirtschaft, Natur und Umwelt näherbringen wollen und die Zukunft unserer Erde in den Blick nehmen.

Bauernhofpädagogik

14 Frauen und ein Mann haben kürzlich ihr Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Bauernhofpädagogik der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erhalten. Unter den erfolgreich Teilnehmenden war auch Sarah Dirksen, die am Kossehof für Umweltbildung und künftig auch für erlebnispädagogische Konzepte zuständig ist.

Das Bild der LWK Nds zeigt die Teilnehmenden, in der Mitte hinten unsere Sarah! Wer sich für den ganzen Artikel interessiert, klickt bitte den folgenden Link an: Zum Bericht der LWK Niedersachsen.

Neues Seminarhaus

Auf unserer Seite "SEMINARE" stellen wir unser neues, modernes Seminarhaus vor. Dort finden Sie Räumlichkeiten für Gruppen von 8 – 32 Personen. Das großzügig angelegte Foyer bietet zusätzliche Lern- und Arbeitsplätze sowie viel Platz zum Verweilen.

Das Seminarhaus wird auch in einem kurzen FILM vorgestellt (1:57 min.). Bitte klicken Sie dazu den Link oder das Bild an!

Podcast über den Kossehof

Ein neues, interessantes Podcast-Projekt namens 'EMSCAST' berichtet über die Macher im Emsland. Eine aktuelle 45minütige Sendung berichtet über Arbeit, Aktionen, Angebote und Events am Kossehof. Im Interview stehen Christine und Sarah Rede und Antwort.
Die Sendung ist an verschiedenen Stellen zu hören, z.B. auf YouTube.

HIER finden Sie darüber hinaus unsere Veranstaltungen im Bereich Umweltbildung!